Tobias Thiel 06.09.2013 16:51:00 13 min read

Erfolgreich zum Salesforce Administrator

Jede Zertifizierung steht für ein Qualitätsversprechen. Die Salesforce Administrator Zertifizierung, ist jedoch viel mehr als nur ein Qualitätsversprechen und nicht nur ein toller roter Stempel den man zu seiner Signatur hinzufügen kann. Lesen Sie hier meine persönlichen Zertifizierungserfahrungen.

Die Salesforce Administrator Zertifizierung weist auf das prozessuale sowie organisatorische Verständnis hin, das man aufbringen muss im Umgang mit täglichen Business Szenarien und Optimierungsansätzen.

 salesforce admin siegelDie Salesforce Administrator Zertifizierung ist das erste Hindernis, dass überwunden werden muss. Viele Salesforce begeisterte Nutzer stellen sich dieser Herausforderung oder haben es zumindest noch vor. 

Bitte beachten Sie, dass dieser Blog hier kein CheatSheet oder ein Spickzettel zum schnellen und erfolgreichen bestehen der Zertifizierung ist.

Das World Wide Web bietet unzählige Blogs, Artikel, Foreneinträge sowie eine unüberschaubare Liste von Gruppen-Posts bezüglich der Salesforce Zertifizierungen.

Bitte verlassen Sie sich nicht primär auf Dokumente oder Lernmaterialien, die Sie im Internet gefunden haben. Es gibt keinen einheitlichen Qualitätsstandard, an den Sie sich halten können, wenn Sie online nach Lernunterlagen recherchieren. Natürlich können Sie sich dadurch einen Gesamtüberblick verschaffen, hüten Sie sich jedoch vor dem Gedanken, online gefundene Testfragen mit Antworten auswendig zu lernen. Sie wissen nie, woher diese Fragen und Antworten stammen oder gar wie prüfungsrelevant diese sind (wenn überhaupt). Die Quantität der Lernunterlagen ist sekundär, die Qualität primär.

Lost in the big picture

Die Anzahl der Ressourcen ist irrelevant. Denn zu viel kann zur Verwirrung führen.

Oft ist weniger mehr

Verschaffen Sie sich als allererstes einen Gesamtüberblick über die Zertifizierung.

Hierfür empfehle Ich Ihnen, den offiziellen Study Guide von Salesforce.com. Dort finden Sie alle Themen die Ihnen in der Prüfung begegnen werden.

Setzen Sie auf qualitativ hochwertige Materialien, wie beispielsweise die Lern Videos von Salesforce.com.

Üben Sie, konfigurieren Sie, erstellen Sie Szenarien. Hierfür können Sie jederzeit eine kostenlose Demoversion von Salesforce.com beantragen.

Sobald Sie sich dort einloggen, haben Sie Zugriff auf Übungen, Hilfe und Business Szenarien.

Man lernt nie aus 

Einstein

 

Setzen Sie sich mit der Salesforce.com Plattform auseinander. Erstellen Sie Ihre eigene „Mini Organisation" in Ihrer Salesforce Umgebung. Erproben Sie Ihr erlerntes Wissen (durch Videos, Kollegen oder Selbsterfahrung) direkt auf der Salesforce.com Plattform. Stellen Sie Szenarien nach und halten Sie sich stets an:

These - Argument - Beispiel

Ein „Konfigurations Problem“ repräsentiert Ihre These, nun liegt es an Ihnen diese zu widerlegen oder zu bestätigen, indem Sie mit Ihrem angeeigneten Fachwissen argumentieren, wie oder warum dies eigentlich kein Problem für Sie darstellt, denn vielleicht haben Sie bereits durch Videos, Kollegen oder Selbsterfahrung ähnliche Vorkommnisse beobachtet, welche Szenarien sich mit Ihrer jetzigen Herausforderung ähneln und Ihnen somit als Beispiel dienen können.

Salesforce.com veröffentlicht dreimal jährlich neue Versionen mit neuen Funktionalitäten, somit ist es notwendig ständig auf dem Laufenden zu sein und sich zu informieren was für neue Veränderungen eingetroffen sind oder welche noch zu erwarten sind.

Ich empfehle Ihnen zu beachten, dass eine Salesforce.com Zertifizierung (jeglicher Art) kein kurzer Sprint ist, sondern ein Marathon, da man aufgrund der neuen Versionen und Auffrischungssprüfungen sein Fachwissen immer wieder aufs neue beweisen muss.

Ich möchte Salesforce Administrator werden, welche Aufgaben kommen auf mich zu?

Diese Antwort variiert von Unternehmen zu Unternehmen, doch seien Sie sich sicher, dass Sie diese Aufgabenbereiche bald Ihre eigenen nennen dürfen:

• Verwaltung von Nutzern, Daten (Qualität) und Sicherheitseinstellungen
• Erhalt und Konfiguration der Sales Cloud /Service Cloud Anwendungen
• Erstellung von Reports, Dashboards sowie Workflows und Validierungsregeln

Zusammenfassend habe Ich als zertifizierter Administrator und Entwickler Ihnen hier noch einmal die meiner Meinung nach wichtigsten Tipps aufgeführt:

Beachten Sie:

  1. Springen Sie nicht ins kalte Wasser. Treten Sie nicht auf gut Glück die Prüfung an.
  2. Arbeiten Sie mit der Salesforce.com Plattform und machen Sie sich mit der Umgebung bekannt. Nutzen Sie hierfür die kostenlose Testversion.
  3. Gehen Sie auf die Zertifizierungs-Website von Salesforce.com und laden Sie sich den Study Guide herunter. Lesen Sie sich genau die Themen durch, die Ihnen in der Prüfung begegnen werden. Vergessen Sie nicht, dass Salesforce.com alle 3-4 Monate eine neue Version zur Verfügung stellt. Stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellsten Study Guide haben und keine veraltete Version, die nicht die neuesten (falls vorhanden) Zusatzfunktionalitäten aufweist.
  4. Sollten Schwierigkeiten oder Unklarheiten bestehen, so haben Sie die Möglichkeit über „Hilfe und Training“ (oben rechts in Ihrer Salesforce Umgebung) Tipps,Tricks und Erklärungen abzurufen.
  5. Schauen Sie sich die Salesforce.com Videos mehrmals an. Stellen Sie Szenarien nach, erstellen Sie Datensätze und fragen Sie sich selbst, ob jedes Thema verstanden wurde.
  6. Begleitend zu den Videos fragen Sie sich „Was könnte hierbei die Herausforderung sein“ und „ wie könnte dieses Thema in der Prüfung aussehen?“
  7. Diskutieren Sie! Reden Sie mit Freunden, Bekannten und Kollegen, die sich auch intensiv mit Salesforce.com beschäftigen so wie Sie. Stellen Sie Fragen, hinterfragen und diskutieren Sie Unklarheiten.
  8. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Themen und Kapitel verstanden haben.
  9. Lesen Sie die Fragen in der Prüfung langsam und vorsichtig. Stellen Sie sich nicht unnötig unter Zeitdruck, denn Sie haben genug Zeit. Die Fragen basieren auf verschiedenen Business Szenarien, somit sind Sie klar im Vorteil,wenn Sie Szenarien nachgestellt und geübt haben.
  10. Konzentrieren Sie sich auf die Sicherheitsmodule, die Ihnen im Study Guide vorgeschlagen wurden. Achten Sie auf die Gewichtung der Themen.
  11. Beantworten Sie ALLE Fragen

Lassen Sie sich nicht in die Irre führen:

  1. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit „Salesforce Exam Dumps“ oder sonstigen Online Materialien, von welchen Sie die Herkunft nicht kennen.
  2. Verlassen Sie sich nicht auf pseudo Online Prüfungen, im schlimmsten Fall merken Sie sich falsche Antworten oder Lösungsansätze. Sie wissen nie, wie vertrauenswürdig diese Seiten sind und/oder ob die Antworten korrekt sind. Sie verschaffen sich dadurch keinen Vorteil.
  3. Versuchen Sie keine Prüfungsfragen zu kaufen oder durch eine lange und aufwendige Recherche Prüfungsantworten zu finden. Es führt kein Weg am Lernen und Üben vorbei.
  4. Verlieren Sie nicht die Geduld oder Nerven, wenn Sie eine Frage in der Prüfung nicht beantworten können. Wahren Sie einen kühlen Kopf und markieren Sie die Frage, um später nochmal darauf zurück zu kommen. Versuchen Sie nicht nur die Fragen zu beantworten von denen Sie sicher sind dass sie richtig sind.
  5. Setzen Sie sich nicht unnötig unter Zeitdruck, Sie haben genug Zeit.
  6. Versuchen Sie nicht 10 Dinge auf einmal zu machen, bereiten Sie sich NUR auf diese eine Prüfung vor und nicht parallel auf eine oder mehrere andere Prüfungen.

„Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen“
Friedrich Nietzsche

 

FROHES SCHAFFEN UND TOI TOI TOI !

Viel Glück! Bonne chance! ¡Buena suerte! Iyi sanslar! Onnea!
Vela štastia! Hodne štestí! Veel geluk! Good luck! ????! Lycka till
??????! Sretno! Held og lykke! ?a?? t???! Boa sorte Buona fortuna!
Lykke til! ???? ??????! Estu bonsanca! Noroc! ????? ??????! Powodzenia!

 

 


Sehen Sie wie sich andere auf die Salesforce.com Administrator Zertifizierung vorbereiten: 

  

  

Der nächste Schritt:

Was einen guten Salesforce Administrator ausmacht?

 

 

COMMENTS